Marie 2019-02-26T13:36:16+00:00

Appartement „Marie“

Auf der Pfaueninsel  lebte  das zwergenhafte Schlossfräulein Marie, Maria Dorothea Strakon, von der aber nur die Lebensdaten 1800 bis 1880 bekannt sind; sie und ihr Bruder lebten als Pfleglinge Friedrich Wilhelms III. und seiner Gemahlin Königin Luise auf der Insel. 

 Ebenfalls in der Beletage  befindet sich die Wohnung  „Marie“. Sie ist ca. 62 m² groß, hat zwei kleine Schlafzimmer mit jeweils zwei Betten, die man als Doppel- oder Einzelbetten stellen kann, eine wunderbare große voll eingerichtete  Wohnküche mit 14 m² großem Balkon ,einem gemütlichen  Essplatz und Sofa.Das neu renovierte hochwertige Bad verfügt über eine große Dusche und Fußbodenheizung.

Die Wohnung ist für 4 Personen geeignet.