Marie 2018-10-03T16:47:28+00:00

Appartement „Marie“

Auf der Pfaueninsel  lebte  das zwergenhafte Schlossfräulein Marie, Maria Dorothea Strakon, von der aber nur die Lebensdaten 1800 bis 1880 bekannt sind; sie und ihr Bruder lebten als Pfleglinge Friedrich Wilhelms III. und seiner Gemahlin Königin Luise auf der Insel. 

 

Ebenfalls in der Beletage  befindet sich die Wohnung  „Marie“. Sie ist 65 m² groß, hat zwei kleine Schlafzimmer mit jeweils zwei Betten, die man als Doppel- oder Einzelbetten stellen kann, eine wunderbare große voll eingerichtete  Wohnküche mit 14 m² großem Balkon ,einem gemütlichen  Essplatz und Sofa.Das neu renovierte hochwertige Bad verfügt über eine große Dusche und Fußbodenheizung.

Die Wohnung ist für 4 Personen geeignet.